assive sexuelle Handlungen. Die Staatsanwaltschaft Münster hatte im November 2006 die Ermittlungen nach einer Anzeige des Bistums gegen den 45-Jährigen aufgenommen. Der Pfarrer ist seither dispensiert. Die Übergriffe sollen bei einem Messdienerlager, in einer Lesenacht und bei einem Saunabesuch stattgefunden haben. Sie liegen drei bis 5 Jahre zurück. Die Polizei ermittelt, ob weitere Missbrauchshandlungen des Priesters aus Bocholt und Isselburg vorliegen.

Quelle: Yahoo